Tai Chi Chuan

Chinesische Kunst der Bewegung und Entspannung
Gesundheitspflege mit ganzheitlicher Philosophie

Tai Chi Chuan ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die vorwiegend zur Gesundheitspflege und zur Entspannung geübt wird. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt und sind harmonisch aufeinander abgestimmt.

Tai Chi bedeutet: das erhabene Letzte. Gemeint ist damit der vereinende Ruhepunkt, symbolisiert durch das Yin- und Yang-Zeichen. Es bedeutet auch: das höchste Prinzip mit der Faust, da Tai Chi ursprünglich eine alte Chinesische Kampfkunst war.